Ausradierte Gedanken

 

 

Gedanken,
wie Pergament,
die man
nicht sein eigen nennt.

Gefühle,
wie Tränen,
die man
hat ,zum leise quälen.

Träume,
wie Seifenblasen,
die platzen
wie Löcher auf Straßen.

trostlos schwebend,
innerlich treibend,

ausradierte Gefühle.

 

©Steffi Illi

 

© 2023 by EDUARD MILLER. Proudly created with Wix.com